Barth Roemer laden ein

Willkommen bei  der Kölner Kleinstbesetzung!  


Die Kölner Kleinstbesetzung ist eine musikalische Kleinkunstreihe, die zwei Mal im Jahr im
Gasthaus im 1/4 in Köln Nippes stattfindet.
Mit der Kleinstbesetzung hat das Duo barthroemer einen Raum geschaffen für niveauvolle,
handgemachte Musik, und nicht nur das Kölner Publikum goutiert dies mit großem Interesse
und seiner wunderbaren Offenheit für Neues.
Astrid Barth und Philipp Roemer laden jedes Mal zwei Kolleg*innen ein, die den Abend gemeinsam mit ihnen gestalten. In der Vergangenheit traten bereits Markus Segschneider, KLARA,
Meike Koester, Tim Köhler, Danny Dziuk und Karl Neukauf, KRAZY , Handinhand und
Manfred Maurenbrecher bei der Kölner Kleinstbesetzung auf. Hier findet sich ein Rückblick.

Bei der sechsten Ausgabe am 26. Oktober 2019 werden Kai Degenhardt aus Hamburg und
Walter Baumgartner mit Hannes Kasehs* aus der Schweiz und Österreich auf der Bühne des ehemaligen Kultlokals "Feez" zu sehen und vor allen Dingen zu hören sein.
(*: und warum sind Walter und Hannes im Video in der rechten Leiste auf Englisch zu hören, wo die Kleinstbesetzung doch eine deutschsprachige Veranstaltung ist?
Weltpremiere! - Am 26. Oktober werden die beiden ihre Bluessongs erstmalig auf Schwyzerdütsch bzw. Wiener Dialekt singen - ist ja irgendwie auch deutschsprachig ;-))

Karten gibt es ab sofort über info@gesangundgitarre.de oder Tel.: 0221 - 720 16 69.
Eine Karte kostet € 15,--.
Für Menschen mit weniger Geld kostet sie € 12,--.
Für Menschen mit mehr Geld kostet sie € 15,-- plus X (X= eigenes Ermessen).